Was ist airdrop

was ist airdrop

AirDrop ist ein Wi-Fi-Ad-hoc-Service, der vom US-amerikanischen Unternehmen Apple Inc. entwickelt wurde. Inhaltsverzeichnis. [Verbergen]. 1 Funktion. OS  ‎ Funktion · ‎ OS X · ‎ iOS · ‎ Abgrenzung zu anderen. Mit AirDrop kann man zwischen iPhone, iPad und Mac jegliche Daten und Dokumente schnell und einfach teilen. AirDrop funkt via WLAN und. Mit AirDrop können Sie Ihre Fotos, Videos, Standorte und vieles mehr sofort für in der Nähe befindliche andere Apple-Geräte freigeben. Die maximale Geschwindigkeit hängt stark vom Abstand der AirDrop-Geräte ab und kann bis zu 15 Megabyte pro Sekunde erreichen. Was Sie auch zum Thema interessieren könnte Ratgeber. Was hat Ihnen nicht gefallen? Das Teilen von Links ist deutlich schneller und einfacher mit den Bordmitteln von iOS ego shooter online games macOS. Mac findet iPhone nicht bei Airdrop? Daedalic veröffentlicht neues surreales Abenteuer im App Store Vor 20 Stunden. Airdrop ist gut, und im Apple bereich auch schnell. Wenn du eine Datei mit jemandem teilen möchtest, bewegst du sie einfach auf den jeweiligen Namen. Du kannst Datei Manager App installieren und ALLES draufladen. Kann ich AirDrop auch mit Windows-Computern nutzen? Darüber hinaus aber absolut wertlos und nicht zu gebrauchen. Mai um Um AirDrop auf mobilen Apple-Geräten zu nutzen, benötigen Sie nicht nur mindestens iOS 7 und ein kompatibles Gerät, sondern auch einen iCloud-Account. Hilfreichste Antwort von Equinoxe Akzeptiert man eine Datei, die übertragen wird, dann wird diese sofort auf dem iPhone oder iPad geöffnet. Tippt dann auf die Schaltfläche AirDrop. Auch hier erwähnte Apps wie Instashare … oder das meiner Meinung nach für Fotos besser geeignete PhotoSync, sind nur Krücken. Bis man einem Android Nutzer erklärt hat das er so eine App zum Dateitauschen braucht das dauert. Meist gelesene Artikel Wo speichert mein Ma AirDrop Entwickler Apple Betriebssystem macOS und iOS Kategorie Ad-hoc-Service iOS 7 - Features OS X Lion - Features Memento vom Wählen Sie eine der folgenden Optionen: Das Teilen von Links ist deutlich schneller und einfacher mit den Bordmitteln von iOS und macOS. Generation, iPad mini oder iPod Touch 5. Apple Watch mit watchOS 4: Das würde BT nicht schaffen. Ihr wählt den Kontakt aus, klickt "Kontakt teilen" und könnt so alle hinterlegten Daten per AirDrop an ein in der Nähe verfügbares Gerät senden. Mit Airdrop von Apple kann man unter Mac OS X und iOS 7 Dokumente, Bilder, Ordner, Kontakte oder Notizen schnell teilen. Der Inhalt wird automatisch an das jeweilige Gerät gesendet. Immer gerne und häufig — wirklich eine gute Sache. Günstiges Ladegerät mit Akku heute für nur 20 Euro wieder da Vor 15 Tagen und 9 Stunden. Mac findet iPhone nicht bei Airdrop?

Was ist airdrop Video

MAC OS X Yosemite Tutorial: Was ist AirDrop? und wie verwende ich es.

0 Gedanken zu “Was ist airdrop

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *